Einsätze im Jahr 2022

Zurück Weiter

18.08.2022 - H2 - Rettung aus unwegsamen Gelände

Einsatzart | Einsatzstichwort | Einsatzort
H2 | Rettung aus unwegsamen Gelände
Tennenbronn, Ramstein
Datum | Uhrzeit
18.08.2022 | 15:39 Uhr - 18:00 Uhr
Ausgerückte Fahrzeuge

TENNENBRONN

MTW [5/19] LF 8/6 [5/42-1] 

STADTBRANDMEISTER

KEF [2/72] 

Weitere Einsatzkräfte
  • Bergwacht Rottweil
  • DRK-Rettungsdienst
Einsatzbericht
 

Die Feuerwehr Schramberg Abt. Tennenbronn wurde am 18.08.2022 um 15:39 Uhr durch die Integrierte Rettungsleitstelle Rottweil zum einem H2 "Rettung aus unwegsamen Gelände" alarmiert.
Bei Eintreffen der Feuerwehr wurden diese in Richtung Ruine Rammstein geführt, wo eine ältere Person einen Hang ca. 20 Meter runtergestürzt ist.
Vor Ort versuchte die Feuerwehr zur gestürzten Person mit Erfolg vorzudringen.
Die gestürzte Person war schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt.
Durch die Erstversorgung des Notfallsanitäters der Feuerwehr und mit Unterstützung der Bergwacht, konnte die Patientin stabilisiert und für den Transport vorbereitet werden.
Bei Eintreffen des Notarztes hat die gestürzte Person noch Schmerzmittel bekommen.
Die Bergwacht Rottweil bereitete alles für den Transport vor, so dass die gestürzte Person mit einer Gebirgstrage und Seilsicherung den sehr steilen und rutschigen Hang hochgebracht werden konnte.
Im Laufe der Menschenrettung setzte sehr starker Regen ein und machte den Rettungseinsatz noch schwieriger und rutschiger.
Auf dem Berg stand der Rettungswagen des DRK bereit und hat die gerettete Person übernommen.

Wetter

kachelmannwetter.com

Über diese Webseite

Dies ist die offizielle Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Schramberg. Hier finden Sie Informationen über die Arbeit der Feuerwehr, Einsätze und Themen zum vorbeugenden Brandschutz.


Im Notfall

Landesfeuerwehrverband BW

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, so werden z.B. Icons und Schrifarten nicht mehr korrekt dargestellt. Weitere Informationen finden Sie in den Links unten.